5. Mai 2014

Helene Fischer gewinnt ROMY Award 2014

Helene Fischer wurde mit der Romy ausgezeichnet, dem wichtigsten Film- und Fernsehpreis in Österreich. Sie gewann den Preis in der Kategorie „Show“ für ihre „Helene-Fischer-Show“.

Die Romy wird seit 25 Jahren von der Tageszeitung Kurier in Erinnerung an die Schauspielerin Romy Schneider vergeben. Die diesjährige Verleihung fand am 26. April 2014 in der Wiener Hofburg statt und wurde von Barbara Schöneberger moderiert. Bei der Romy werden jedes Jahr die beliebtesten Stars in den Kategorien: Schauspielerin, Schauspieler, Serienstar (weiblich/ männlich), Information, Unterhaltung und Show gesucht. Helene Fischer setzte sich dabei gegen schwergewichtige Konkurrenz durch: Ebenfalls nominiert in der Show-Kategorie waren Andy Borg, Joko & Klaas, Mirjam Weichselbraun & Klaus Eberhartiger, Armin Assinger und Johanna Setzer & Norbert Oberhauser.

Fotocredit: Andreas Lepsi