31. März 2015

Helene Fischers neuestes Farbenspiel: Gold, Platin & Diamant

Über 40 Mal Edelmetall für Deutschlands erfolgreichste Sängerin
Vier Nominierungen, vier Trophäen: Helene Fischer ist D I E ECHO-Abräumerin 2015

Nachdem Helene Fischer bereits im letzten Jahr einen Superlativ nach dem anderen und etliche neue Rekorde aufstellte, erreichte die unvergleichliche Karriere der Ausnahmekünstlerin am Dienstag letzter Woche in Berlin im Rahmen einer Award-Verleihung ihren vorläufigen Höhepunkt. Insgesamt wurde an diesem Abend 42 Mal Platin und 14 Mal Gold verliehen.

Allein für ihr aktuelles Album „Farbenspiel“, welches sich seit Veröffentlichung mehr als 2,2 Millionen Mal verkaufte, erhielt die charismatische Sängerin den Diamant-Award bzw. 11-fach Platin. Auch für die Single „Atemlos durch die Nacht“ konnte der Diamant Award bzw. ein 7-fach Gold-Award verliehen werden – die Single verkaufte sich mehr als 1 Million Mal. Alle „Farbenspiel“-Veröffentlichungen – also das Studioalbum, die Single „Atemlos durch die Nacht“, „Farbenspiel Live – Die Tournee“ und „Farbenspiel - Live aus dem Deutschen Theater in München“ – sprengten sogar die 3 Millionen-Grenze und wurden darüber hinaus mit einem Kombi-Award gekrönt. Auch für die älteren Veröffentlichungen von Helene Fischer wurden an diesem Abend Edelmetalle überreicht.

Zu den geladenen Gästen des exklusiven Abends im Restaurant Grace des Hotels ZOO am Kurfürstendamm zählten neben wichtigen Medienpartnern, Freunden und Wegbegleitern natürlich auch das Universal Music-Team. Gefeiert wurden die großartigen gemeinsamen Erfolge bis in die frühen Morgenstunden.

Nur zwei Tage später am Donnerstag vergangener Woche wurde Helene Fischer gleich vier Mal in den folgenden Kategorien mit einem ECHO ausgezeichnet: „Album des Jahres“, „Schlager“, „Hit des Jahres“ und „Musik-DVD/Blu-Ray National“.

Frank Briegmann, President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon:
„Wenn man die Leichtigkeit ihrer Shows sieht und die Selbstverständlichkeit, mit der Helene vor Millionen Fans singt, tanzt oder moderiert, dann vergisst man schnell, wie anstrengend so etwas ist. Es ist unglaublich, was sie leistet, welches Pensum sie absolviert und dabei strahlt, als wäre es nichts Besonderes. Ihre Energie ist phänomenal und sie denkt immer an ihre vielen Fans. Wir alle bei Universal Music gratulieren Helene zum 4-fachen Echogewinn und freuen uns über ihr Vertrauen und auf alles, was wir als Nächstes gemeinsam in Angriff nehmen.“

Foto 1: Universal Music Team
1. Reihe, v.l.n.r.: Sandra Leonhardt (Sr. Manager International Marketing/ Universal Music Group), Nilgün Oez (Director Event Services/ Universal Music Group), Elvan Nazik (Manager Royalty / Universal Music Group), Martin Rutter (Sr. Marketing Manager / PIL), Tom Bohne (President Music / Universal Music Group), Helene Fischer, Frank Briegmann (President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon), Daniel Hotopp (Manager Digital Media/ Universal Music Group), Thorsten Klages (Sr. Director Digital Media/ Universal Music Group), Sultan Alkan (Sr. Director Polystar/Licensing & Clearances / Universal Music Group) 2. Reihe v.l.n.r.: Ann-Sophie Henkel (Sr. Manager Corporate Communications/ Universal Music Group), Steve Kummer (Sr. Manager Creative Services / Universal Music Group), Billie Bonita-Schmidt (Assistant Marketing / PIL), Sabine Schoenbeck, Christian Zenker (Director Business & Legal Affairs / Universal Music Group), Carsten Senger (Vice President Business & Legal Affairs / Universal Music Group), Norbert Schräpler (Director Royalties & Copyright / Universal Music Group), Peter Draxl (Director Marketing & A&R / Universal Music Group Wien), Maria Uthmann, Won Sin (Director Digital Sales/ Universal Music Group), Sigi Schuller (Sr. Director A&R / Universal Music Group), Reinhard Meynen (Radio Promotion), Rainer Frauboes (Sr. Manager Digital Media/ Universal Music Group) 3. Reihe v.l.n.r.: Fabian Schädlich (Manager TV Promotion/ PIL), Friedrich Kraemer (Director TV + Press Promotion / PIL), Martina Schirrmeister (Manager Commercial Affairs / Universal Music Group), Jochen Ziegler (Sr. Sales Marketing Manager UDP, X-Cell / Universal Music Group), Thorsten Wessel (Vice President Supply Chain Management / Universal Music Group), Sabine Gruhl (Director of Finance PIL / Universal Music Group), Melanie Fürste (Sr. Manager Press Promotion / Universal Music PIL), Michael Kucharski (Vice President Corporate Communications & Promotion / Universal Music Group), Frank Engel (Sr. Director Marketing / Labelhead / PIL), Daniel Lieberberg (Sr. Vice President / PIL & VEC), Dr. Henning Zimmermann (Executive Vice President/ Universal Music Group), Holger Christoph (Vice President Digital Sales/ Universal Music Group), Cornelius Ballin (General Manager Marketing & Digital / PIL & VEC), Andre Angkasa (Key Account / Marketing Manager / Universal Music Group), Paul Brenner (Radio Promotion), Daniel Schmidt (Head of A&R / PIL)

Foto 2: Produzenten/ Medienpartner
1. Reihe, v.l.n.r.: Peter Wolf (TeeVee), Tom Bohne (President Music / Universal Music Group), Helene Fischer, Frank Briegmann (President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon), Peter Plate (Künstler), Ulf Sommer (Management) 2. Reihe, v.l.n.r.: Dr. Oliver Heidemann (ZDF Unterhaltungschef), Thomas Schreiber (ARD), Michael Jürgens (TV Produzent), Joachim Horn-Berges (Autor), Uwe Kanthak (Management), Kristina Bach (Künstlerin), Tobias Reitz (Autor), Jean Frankfurter (Komponist), Werner Kimmig (Kimmig Entertainment), Annette Kunze (RTL interactive), Christoph Papendieck (Musical Director), Dieter Semmelmann (Semmel-Concerts)